Image by Roy Javier

Workshops - Trancezustände & die heilende Kraft deiner Seele

Ko-Kreationen mit Anja Steiner I Yolanda Lopez I Gabriella Steiner 

 

nächste Workshops:
29.1.2023 / 26.2.2023 - Maschwanden I ZH & 3.12.2022 - Basel

Bulletpoints

  • Erleben & Training der Hellsinne
     

  • Erleben die heilende Kraft deiner Seele
     

  • Wahrnehmen auf verschiedenen Existenzebenen
     

  • Gruppenmeditationen-und 2er Übungen
     

  • Für Beginner: Einführung und Erleben von Trancezuständen
     

  • Für Fortgeschrittenen: Vertiefung, Stabilisierung, Erweiterung
     

  • Harmonisierung des eigenen Energiesystemes
     

  • Kontakt, Integration & Ausdruck des höheres Selbstes

  • nächste Daten
    29.1.2023 oder  26.2.2023 (Maschwanden)
    3.12.2022 (Basel)

     

  • Dauer jeweils
    10.00 - ca. 17.00 Uhr mit 1h Mittagspause

     

  • Adresse/Ort
    siehe einzelne Kursbeschreibungen

     

  • Kosten Workshops
    Mischangebote (Spendenbasis oder Fixpreise)

Workshop - Details

Trancezustände & die heilende Kraft deiner Seele

Basis/Mittel - Level

29.1.2023 / 26.2.2023 - Maschwanden

mit Anja Steiner & Gabriella Steiner

An diesen Tagen tauchen wir mit Begleitung von Klängen in die vielfältige Wirkung von Trancezuständen ein. Nebst kurzen Theorieteilen, geht es unter anderem darum, in praktischen Übungen Trancezustände zu erleben sowie verschieden Phänomene der spiritistischen Trance (Tranceheilung, Trance-Coaching, Trance Demonstration etc.) kennen zu lernen. 

  • Erleben der Hellsinne
     

  • Wahrnehmen auf verschiedenen Existenzebenene
     

  • Einführung und Erleben von Trancezuständen
     

  • Kontakt & Integration des höheren Selbses & Geistführer
     

  • Seelenqualitäten erkennen und Ausdruck geben
     

  • Seelenreisen & Meditationen mit Klängen

FLYER HERUNTERLADEN
(neue Flyers 2023 folgen)

ANMELDEN

humanoid-g05d29ac34_1920.jpg

Trancezustände sind etwas völlig natürliches.

In erster Linie ist Trance ein physischer Zustand, in der sich auch messbar, unsere Hirnwellenfrequenz durch die Förderung von Alpha-Theta-oder Gammawellen, verändern. 

In diesen Zuständen sind wir suggestiver, unser Bewusstsein öffnet sich, sodass auch das Unter-und Überbewusstsein mehr in die Präsenz der eigenen Wahrnehung einfliesst.


-- Anja Steiner --

Informationen Workshop

Trance kennenlernen & erleben mit Klängen

Basis/Mittel - Level

03.12.2022 - Basel

mit Anja Steiner & Yolanda Lopez

An diesem Tag tauchen wir mit Begleitung von Klängen in die vielfältige Wirkung von Trancezuständen ein. Nebst kleineren Theorieteilen, geht es darum, in praktischen Übungen Trancezustände zu erleben sowie verschieden Phänomene der spiritistischen Trance ( Tranceheilung, Trance-Coaching, Trance Demonstration etc.) kennen zu lernen. Das ganze Programm wird abgerundet mit wundervollen Klangbäder und musikalischer Begleitung während den Übungen durch Yolanda Lopez.

  • Theorie; Was sind veränderte Bewusstseinszustände
     

  • Trance kennenlernen und erleben
     

  • Erleben & Training der Hellsinne
     

  • Wahrnehmen auf verschiedenen Existenzebenen
     

  • Übungen und Meditationen mit Klangschalen
     

  • Kombiniertes Wirken mit Instrumenten
     

  • Etablierung & Integration höheres Selbst/Seele & Geistführer

  • Samstag, 3. Dezember 2022
     

  • 10.00 - ca. 17.00 Uhr mit 1h Mittagspause
     

  • Ort: Binningerstrasse 70A (Hinterhaus), Allschwil b. Basel
     

  • Kosten Workshop: Fr. 190.00
     

  • Parkplätze und ÖV: Info folgt bei Anmeldung

Flyer-Trance mit Klängen.png

Flyer als PDF Herunterladen

 
IMG_0879.jpg
Anja Steiner - Kursleitung
Schulung in Trancemedialität, Hellsinne & Bewusstsein

Raum und Zeit sind überwindbar, wenn wir unser Bewusstsein für anderen Existenzebenen öffnen. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Bewusstsein sowie mit allem, was unser physisches Auge nicht erfassen kann. In der Trancemedialität fand ich meine Heimat und wahre Berufung und begleite als Trance-und Bewussteinslehrerin, Menschen in ihrer Entwicklung. Durch meine Erfahrung konnte ich mir ein breites Wissensspektrum im Umgang mit Energien und Seelen aneignen. Das Mensch Sein, gehört für mich als integrativer Bestandteil, in diesem Prozess definitv dazu. Durch meinen Weg hat sich die übersinnlichen Wahrnehmung bei mir stark ausgeprägt. Dies befähigt mich, meine Mitmenschen energetisch wahrzunehmen und zu unterstützen. In uns allen steckt dieses Potential und ich möchte durch mein Wirken animieren, inspirieren und motivieren."

Klangschalen-Klangheilung

Das Wissen um die Heilkraft von Klängen ist so alt wie die Menschengeschichte.

Bei der Klangtherapie nutze ich die ordnende Kraft der Obertöne (Naturtöne) von Instrumenten und Stimme. Dabei wirst du in eine tiefe Entspannuung geführt, zum Ausgleich und zu dir selbst. Dorthin, wo du die Verbundenheit mit allem erfahren sowie Zugang zum Urvertrauen und deinen Selbstheilungskräften finden kannst.

So stärkst du dein Immunsystem und kommst wieder in deine Kraft. 


-- Yolanda Lopez --

Themen der Workshops

Veränderte Bewusstseinszustände als Sprungbrett in eine ganzheitlichere Wahrnehmung

Wir tauchen an diesen Tagen in die vielfältige Wirkung von Trancezuständen ein. Durch das Eintauchen in einen veränderten Bewusstseinszustand, werden andere Existenebenen des feinstofflichen Raumes wahrnehmbarer. Unsere Wahrnehmung vertieft sich, Prozessarbeit, Persönlichkeits-und Bewusstseinsentwicklung sind eng verknüpft mit der medialen und energetischen Entwicklung unserer Existenz. Trancezustände sind etwas ganz natürliches und wir alle, sind mehrmals am Tag in leichten Trancezuständen. Wenn wir diese bewusst anwenden, können wir Tiefe und Weite in unserer Wahrnehmung und unserem Sein erfahren.


Mit verschiedenen Übungen und Meditationen tauchen wir ins Erleben und Erfahren ein. Kurze Theorieblöcke, Frage-Antworte-Runden sowie individuelle Feedbacks, runden die Workshoptage ab. 

Workshops gibt es sowohl für Beginner wie für Erfahrene. Ab und zu gibt es Mischklassen.

Wir leiten unsere Workhsops intuitiv, inspirativ und begleiten individuell und der Erfahrung entsprechend. 

Anja Steiner